Golfclub Drautal/Berg:

Turnierergebnis Prosecco Cup

12. August 2017

 

logo Prosecco Cup allgemeinBei traumhaftem Golfwetter machten sich 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 11 verschiedenenen Clubs, darunter auch Gäste aus Deutschland und Italien, an den Start. Aufgrund der sintflutartigen Regenschauer am Vortag gab es für die Bunker eine Sonderplatzregel. Dennoch war der Platz in einem guten Zustand und für gute Stimmung sorgte zusätzlich die Verpflegung mit Prosecco und weiteren italienischen Spezialitäten: Risotto sowie Käse (Asiago, Montasio) und Schinken (Porchetta, Sopressa veneta).

Bei der Siegerehrung mit Präsident Günter Gerhartinger und Bürgermeister Ferdinand Hueter wurde der Bruttosiegerin Erika Auernig eine Magnum Prosecco Flasche und ein Startplatz fürs Finale vom Organisator Stefano Ghirardi übergeben. Neben der Bruttogesamtsiegerin qualifizierten sich die jeweiligen Nettosieger der drei Gruppen noch für das Finale in Padova am 21./22. März 2018 (Italien) inkl. drei Übernachtungen, zwei Greenfees und Galadinner.

„Kleine Sektflaschen“ wurden an die Gewinner des 2. Nettopreises pro Gruppe und an die Sieger der Sonderpreise (Longest Drive und Nearest to the pin) überreicht.

  Siegerfoto

v.l.n.r. (stehend): Sepp Wolf, Lenert Koswig, Bürgermeister Ferdinand Hueter, Richard Di Bernardo, Organisator Stefano Ghirardi, Präsident Günter Gerhartinger, Peter Mentil, Gerhard Glanzer Hocke v.l.n.r.: Heidi Glanzer, Eva Mitterstieler, Maria Messner und Ladieskaptain vom GC Drautal/Berg Erika Auernig

Weitere Fotos und aktuelle Informationen finden Sie unter www.facebook.com/drautalgolf
Zur Betrachtung unserer Facebook-Seite müssen Sie sich nicht anmelden!

 

Turnierergebnis

    Name SpVg Punkte
Bruttosieger Damen
  Erika Auernig -5,9 31 Brutto
         
Bruttosieger Herren
  Manfred Morgenfurt -9,6 30 Brutto
         
Nettosieger        
Gruppe A 1. Platz: Manfred Morgenfurt -9,6 40 Netto
  2. Platz: Sepp Wolf -12,3 39 Netto
  3. Platz: Auering Erika -5,9 38 Netto
         
Gruppe B 1. Platz: Peter Mentil -21 35 Netto
  2. Platz: Richard Di Bernardo -23,4 35 Netto
  3. Platz: Johann Fritzer -20,7 34 Netto
         
Gruppe C 1. Platz: Mitterstieler Eva -54 45 Netto
  2. Platz: Antonia Götzendorfer -39 44 Netto
  3. Platz: Heide Glanzer -30,9 43 Netto
         
Nearest to the Pin Damen:  
  Herren: Gerhard Glanzer
         
Longest Drive  Damen: Maria Messner
  Herren: Lenert Koswig
         

Ergebnislisten